Wo findet man Bronzor in Pokemon Scarlet?

Videospiele

Rollenspiele sind eindringlich und fesselnd, da sie es Ihnen ermöglichen, eine Figur oder den Protagonisten einer Geschichte in einer fiktiven Umgebung zu spielen. Ihr Charakter entwickelt sich im Laufe der Geschichte des Spiels und hängt von einer Reihe von Entscheidungen ab, die Sie treffen und die auch das Ende des Spiels beeinflussen können. Sie können Ihre Umgebung erforschen und mit Ihren Entscheidungen experimentieren, denn diese Spiele lassen Ihnen alle Freiheiten, wenn auch innerhalb eines Regelwerks und von Richtlinien.

Pokemon Scarlet ist ein Rollenspiel-Videospiel, das von Game Freak im Jahr 2022 entwickelt wird. Die Herausgeber dieses Videospiels sind Nintendo und The Pokemon Company. Pokemon Scarlet spielt in der offenen Welt in einer Region namens Paldea, die von der iberischen Halbinsel inspiriert ist.

Im Spiel gibt es drei verschiedene Geschichten oder Wege, die der Spieler nach seiner Wahl einschlagen kann. Die Struktur des Spiels sieht vor, dass der Spieler Pokemon durch Tausch oder Fangen erhält. Mit diesen Pokemon kann er die Welt erkunden und Kämpfe gegen andere Pokemon und Trainer bestreiten.

Wir wollen ein wenig mehr über Bronzor erfahren. Bronzor ist ein Pokemon mit zwei Typen. Es gehört zum Typ Stahl/Psycho und ist Teil der vierten Generation. Das Pokemon Bronzor hat eine Entwicklungsform, und es entwickelt sich zu Bronzong, und diese Entwicklung findet auf Level 33 des Spiels statt.

Bronzor in Pokemon Scarlet HX2qCbWKq 2 3

Bronzor hat eine blau-grüne Farbe und eine runde Form. Er hat sechs kleine Kugeln entlang seines Umfangs und ein Gesicht, das aus zwei gelben Augen und einer Kugel als Nase besteht. Auf seinem Rücken trägt er ein Wappen, das wie ein Zweig aussieht. Diesem Wappen werden übernatürliche Kräfte zugeschrieben.

Es gibt einen Mythos, der besagt, dass ein Bronzor die Wahrheit widerspiegelt, wenn man es poliert. Das Pokemon schwebt mit einer unbekannten Energiequelle umher.

Wo findet man Bronzor in Pokemon Scharlachrot?

Bronzor ist ein starkes, defensives Pokemon mit einer Trefferquote von 60 %, das überall in den Regionen von Paldea zu finden ist.    Warum musst du dieses Pokemon im Spiel Pokemon Scarlet finden? Weil das Fangen von Bronzor-Pokemon für die Entwicklung von Charcadet zu Armarouge unerlässlich ist. Im Folgenden sind die Orte aufgeführt, an denen du Bronzor finden kannst:

  • Gebiet Eins der Nordprovinz
  • Gebiet Zwei der Ostprovinz
  • Gebiet Eins der Südprovinz
  • Gebiet Zwei der Südprovinz
  • Gebiet Drei der Südprovinz
  • Gebiet Vier der Südprovinz
  • Gebiet Fünf der Provinz Süd
  • Gebiet Sechs der Provinz Süd
  • Gebiet Eins der Westprovinz
  • Gebiet Drei der Westprovinz
  • Asado-Wüste
  • Casseroya-See
  • Glaseado-Berg
Siehe auch  Regenbogenfreunde Kapitel 2: Alles, was wir bis jetzt wissen

Schaut euch unbedingt die Ruinen in der Gegend an, denn dort ist Bronzor am wahrscheinlichsten zu finden und kann zu jeder Tageszeit angetroffen werden. Eine weitere Möglichkeit, Bronzor zu begegnen, ist die Herstellung eines Sandwichs, das euch die Begegnungskraft Stahl verleiht. Es ist auch möglich, Bronzor in einem Tera-Schlachtzugskampf zu finden, der drei Sterne hat.

Wie man Bronzor-Fragmente findet

Pokemon lassen Fragmente fallen, und diese Fragmente können verwendet werden, um TMs (technische Maschinen) zu bauen. TMs können als Werkzeug verwendet werden, mit dem ein Pokemon neue Moves lernen kann, und die Fragmente können dem Pokemon sogar helfen, sich weiterzuentwickeln. Dies ist der Fall, wenn es um Bronzor geht.

Das Bronzor-Pokemon lässt Bronzor-Fragmente fallen, wenn es im Kampf besiegt wird oder wenn es von dir gefangen wird. Die Bronzor-Fragmente helfen bei der Entwicklung von Charcadet zu Armarouge, denn für diese Entwicklung brauchst du ein Evolutions-Item namens Auspicious Armour, das mit Bronzor-Fragmenten getauscht werden kann.

Da Bronzor ein Pokemon vom Typ Stahl/Psycho ist, kann es leicht besiegt oder gefangen werden, wenn du ein Pokemon hast, das Feuer-, Geister- oder dunkle Moves hat. Glücklicherweise hat Bronzor nicht die Eigenschaft Selten gesehen, und daher ist seine Laichrate recht hoch, was es leichter zu finden macht.

Bronzor-Fragmente kann man erbeuten, indem man die Let’s Go-Funktion des Spiels nutzt und ein Pokemon zum Kampf gegen Bronzor aussendet. Auf diese Weise kannst du zumindest ein einziges Stück der begehrten Fragmente erbeuten.

ContentCulture.News
Add a comment