Wiedergeboren, um die Klinge zu meistern: Vom Heldenkönig zum außergewöhnlichen Knappen Episode 1: Release Date, Plot & Streaming Guide

Anime

Es macht manchmal Spaß, eine Pause von ernsteren Isekai wie Re: Zero – Starting Life in Another World, Mushoku Tensei: Jobless Reincarnation oder How a Realist Hero Rebuilt the Kingdom zu unterbrechen und ein paar lustige und alberne Manga zu genießen, ähnlich wie bei guilty pleasures.

Die Serie, die wir heute besprechen werden, wird dir gefallen, wenn du das Isekai-Genre mit einer weiblichen Hauptfigur bevorzugst. Die Serie ist auch unterhaltsam, wenn du Shonen-Battle-Anime wie Bleach oder Fullmetal Alchemist bevorzugst. Aber sie ist vielleicht nichts für dich, wenn du auf eine süße Romanze hoffst oder gerne Harems in deinem Isekai siehst.

Wiedergeboren, um die Klinge zu meistern: From Hero-King to Extraordinary Squire ist eine achtbändige Fantasy-Light Novel, geschrieben von Hayaken und illustriert von Nagu, die im März 2019 erstmals online unter HJ Bunko veröffentlicht wurde.

Es wurde auch in eine Manga-Adaption serialisiert, die von Hobby Japan veröffentlicht wurde und bis jetzt vier Bände (Stand Dezember 2019) umfasst. Du kannst dir auch die Mini-Anime-Adaption des Mangas ansehen, die aus nur zwei Episoden von je zwei Minuten besteht und 2020 auf dem Twitter-Account von Comic Fire veröffentlicht wurde.

Reborn to Master the Blade From HeroKing to Extraordinary Squire z8eBt0 2 4

Reborn to Master the Blade: From Hero-King to Extraordinary Squire ist ein Anime unter der Regie von Naoyuki Kuzuya und wird von Studio Comet produziert, die auch für Shura no Toki: Age of Chaos, School Rumble und viele mehr bekannt sind.

Wiedergeboren als Meister der Klinge: Vom Heldenkönig zum außergewöhnlichen Knappen – Handlung und Hauptcharaktere

Die Geschichte beginnt mit Hero-King Inglis vom Königreich Silvare auf dem Sterbebett, zusammen mit seinen Freunden und seiner Familie, die für ihn beten. Er wurde von der Göttin Alistia umarmt, der er sein ganzes Leben lang gedient hat.

Sie traf eine weise Entscheidung, als sie ihn als ihren göttlichen Ritter auswählte, und als Belohnung versprach sie, ihm jeden Wunsch zu erfüllen, den sein Herz begehrt. Der sterbende König bereut sein Leben nicht, weil er für sein Volk gekämpft und eine gute Nation geschaffen hat, aber vielleicht bereut er eine Kleinigkeit.

Wenn er doch nur mehr Zeit hätte, die Klinge zu studieren. Und so wurde seine Bitte von Alistia erfüllt, und er wurde als neugeborenes Mädchen reinkarniert. Inglis, der jetzt Kris heißt, findet, dass es an der Zeit ist, mit dem Training zu beginnen, wann immer sich die Gelegenheit dazu bietet.

Siehe auch  Das Grab der Unsterblichen Episode 57: Erscheinungsdatum, Vorschau & Streaming-Leitfaden

Sie würde das Beste aus der neuen Gelegenheit machen, die ihr die Göttin bietet. Wann immer ihre Mutter Kris zu einem Nickerchen hinlegt, beginnt sie, ihren neuen Körper zu testen. Obwohl sie noch nicht viel sprechen kann, ist sie in der Lage, ein Schwert zu schwingen.

Sie besitzt immer noch die göttliche Kraft, an die sie in ihrem früheren Leben gewöhnt war, und sie kann spüren, wie die Energie um sie herum strömt. In diesem Alter hat sie sogar die Fähigkeit zu schweben. Kris überlegt, ob sie ein Schwert in die Hand nehmen soll, da sie ihr Training ernster nehmen will.

Sie will nur kämpfen und sich einer Herausforderung stellen, die ihre Kräfte auf die Probe stellt, aber ihre Mutter versteht das offensichtlich nicht, und sie ist zu jung, um es zu erklären. Kris kommt ihrem Drang zu kämpfen jedoch schnell nach, als eine Monsterinvasion ihre Familie schutzlos zurücklässt.

Reborn to Master the Blade From HeroKing to Extraordinary Squire S9wP53 3 5

Es handelt sich um die Schwester von Kris‘ Mutter, die mit dem Marquis verheiratet ist und zwei Kinder hat: Rafael, der Bruder von Kris‘ Cousine, der acht Jahre älter ist als sie, und Rafinha, die Schwester ihrer Cousine, die fast so alt ist wie sie.

Kris wurde in eine adlige Familie hineingeboren, aber nicht so hochadlig wie ihr Onkel, so dass seine Kinder automatisch überfordert sind. Kris ist nicht neidisch auf sie, sondern hat Verständnis für die Verantwortung, die ihre Cousine trägt, weshalb sich die drei auch so nahe stehen.

Außerdem ist sie nicht auf der Suche nach Aufmerksamkeit, Reichtum oder irgendeiner Art von Ruhm. Alles, was sie mit ihrer zweiten Chance im Leben tun will, ist, die Fähigkeiten ihrer Klinge zu entwickeln und gegen die stärksten Feinde anzutreten.

Wiedergeboren, um die Klinge zu meistern: Vom Heldenkönig zum außergewöhnlichen Knappen: Trailer, Erscheinungsdatum und Plattform

Reborn to Master the Blade Episode 1 wird nächste Woche, am 10. Januar 2023, um 1:45 Uhr veröffentlicht.

Wiedergeboren, um die Klinge zu meistern: Vom Heldenkönig zum außergewöhnlichen Knappen – Episode 1: Anleitung zum Ansehen

Japanische Standardzeit (und andere Regionen entsprechend) auf TV Tokyo und BS TV Tokyo, mit einer Simulcasting auf Crunchyroll.

Zu den Darstellern gehören Akari Kit als Inglis, Ai Kakuma als Rafinha, Atsushi Tamaru als Rafael und weitere Darsteller wie Haruka Shiraishi als Eris, Eri Kitamura als Sistia, Tomori Kusunoki als Leone und Naomi Ozora als Ripple. Der Eröffnungs- und der Abschlusssong werden von AUO mit Win Morisaki gesungen und heißen Day 1 und Self Hug Big Love von Yui Nishio.

Liebt Anime, Bücher und verbringt viel zu viel Zeit mit Genshin Impact.

ContentCulture.News
Add a comment