Wie schaut man sich die Kubo Won’t Let Me Be Invisible-Folgen an? Streaming-Leitfaden

Anime

Da es der Beginn einer neuen Saison und eines neuen Jahres ist, freut sich die Anime-Gemeinde, dass die neue Saison neue Anime bringt, die sie w√∂chentlich w√§hrend der neuen Saison unterhalten. Es ist Zeit f√ľr den Winter 2023 und nat√ľrlich hat er eine Menge Anime mit sich gebracht und die Fans sind verr√ľckt nach den Titeln, die im Winter 2023 ver√∂ffentlicht werden.

Kubo Won’t Let Me Be Invisible geh√∂rt zu den neuen Animes, die in dieser Saison ver√∂ffentlicht werden, und die Fans der Manga-Serie Kubo Won’t Let Me Be Invisible haben die Premiere des Animes mit Spannung erwartet. Allein diese Woche brachte eine ganze Reihe neuer Animes f√ľr Anime-Fans, angefangen mit der zweiten Staffel von Vinland Saga.

Mit der Premiere der ersten Folge von Vinland Saga Staffel 2 wurde auch bekannt gegeben, dass Staffel 2 √§hnlich wie die erste Staffel des Animes 24 Episoden haben wird. Fans von Kubo Won’t Let Me Be Invisible brauchen sich hingegen keine Sorgen zu machen, da auch der Episodenplan des Anime bekannt gegeben wurde, der weiter unten in diesem Artikel besprochen wird.

Wie bereits erw√§hnt, hat eine neue Saison begonnen und eine Menge Anime mit sich gebracht, was die Fans verwirrt, welcher Anime wann ver√∂ffentlicht wird und wo sie die neuen Episoden der Anime, die in der Saison erscheinen, sehen k√∂nnen. Daher ist es unsere Aufgabe, euch mit allen Informationen √ľber die neuen Animes zu versorgen, die in der neuen Saison erscheinen.

Bis jetzt haben wir fast alle Animes und Details √ľber sie auf unserer Website abgedeckt, die √ľber das Suchfeld oder die Anime-Kategorien gefunden werden k√∂nnen. Apropos, der Anime, nach dem ihr in dieser neuen Saison Ausschau halten solltet und der auch Kubo Won’t Let Me Be Invisible √§hnlich ist, ist Tomo-chan Is A Girl.

Die Isekai-Titel dieses Winters sind ebenfalls etwas, das wir noch nie gesehen haben, mit einem erstaunlichen Konzept wie Saving 80,000 Gold In Another World For My Retirement und Handy Saitou in Another World. Ersterer erz√§hlt das Leben eines 18-j√§hrigen japanischen M√§dchens, das versucht, Geld f√ľr seinen Ruhestand zu sparen, weil seine Eltern vor kurzem gestorben sind, w√§hrend letzterer von den einfachen Dingen eines durchschnittlichen Mannes erz√§hlt, der zum ersten Mal das Gef√ľhl hat, dass er von anderen gebraucht wird.

Was unser Thema in diesem Artikel angeht, so wirst du alle Informationen erfahren, die du brauchst, bevor du dir Kubo Won’t Let Me Be Invisible ansiehst, und auch, wo du den Anime sehen kannst. Beginnen wir also mit diesem Thema, indem wir uns ansehen, worum es in Kubo Won’t Let Me Be Invisible geht.

Kubo Won’t Let Me Be Invisible ist ein gro√üartiger Film f√ľr Stubenhocker

Kubo-san wa Mobu o Yurusanai ist der japanische Originalname der Serie Kubo Won’t Let Me Be Invisible. Wie andere Anime, die in der neuen Staffel ausgestrahlt werden, basiert auch Kubo Won’t Let Me Be Invisible auf dem gleichnamigen Manga. Die Manga-Serie Kubo Won’t Let Me Be Invisible wurde von Nene Yukimori geschrieben und illustriert. Die Serie wurde erstmals im Oktober 2019 im Weekly Young Magazine von Shueisha serialisiert.

Seitdem hat die Manga-Serie √ľber 130 Kapitel und es werden immer noch mehr. Die Kapitel von Kubo Won’t Let Me Be Invisible wurden in insgesamt 11 B√§nden gesammelt und ein paar davon wurden auch ins Englische √ľbersetzt. Wenn Sie die anderen unterst√ľtzen m√∂chten, k√∂nnen Sie die B√§nde der Serie kaufen.

Die Anime-Adaption von Kubo Won’t Let Me Be Invisible wurde erstmals im Mai 2022 angek√ľndigt. Der Anime wird von den Pine Jam-Studenten adaptiert. Kazuomi Koga soll der Regisseur des Anime sein, w√§hrend der Drehbuchautor der Serie YŇęya Takahashi sein soll.

Die Handlung des Anime folgt einem Highschool-Sch√ľler namens Junta Shiraishi, der w√§hrend der gesamten Schulzeit nur einen einzigen Wunsch hat: die Schulzeit in vollen Z√ľgen zu genie√üen, ohne sich Sorgen zu machen. Da Junta jedoch ein introvertierter Mensch ist und kaum mit jemandem in der Schule Kontakt aufnimmt oder spricht, werden seine Mitsch√ľler sagen, dass er abwesend ist, obwohl er den ganzen Tag in der Schule verbracht hat.

Siehe auch  Wie kann man Perfect World-Folgen sehen? Streaming-Leitfaden

Watch Kubo Wont Let Me Be Invisible Episodes Online Details D9JwxMu 2 4

Manchmal erkennen ihn nicht einmal die Lehrer. Aber es gibt eine Person, die unserer Hauptfigur Aufmerksamkeit schenkt, und sie heißt Nagisa Kubo. Als er sie kennenlernt, ändert sich Juntas Leben an der Highschool zum Guten, denn Kubo wird ihn nie wieder unsichtbar sein lassen. Kubos Interaktion mit Junta und ihre ständigen Sticheleien werden ihn im Winter 2023 wöchentlich am Dienstag zum Lächeln bringen. Unten haben wir das Veröffentlichungsdatum des Anime und alle Episoden aufgelistet.

Kubo Won’t Let Me Be Invisible Erscheinungsdatum und Episodenplan

Kubo Won’t Let Me Be Invisible wird mit der ersten Episode des Anime am Dienstag, den 10. Januar 2023 um 21:30 Uhr japanischer Standardzeit ver√∂ffentlicht. Der Anime soll insgesamt 12 Episoden in der ersten Staffel der Serie haben und die Episoden sollen, wie bereits erw√§hnt, w√∂chentlich am Dienstag erscheinen.

Im Folgenden finden Sie die voraussichtlichen Ver√∂ffentlichungstermine f√ľr die Episoden von Kubo l√§sst mich nicht unsichtbar sein, die f√ľr den Winter 2023 geplant sind;

  • Kubo Won’t Let Me Be Invisible Episode 1 wird voraussichtlich am Dienstag, den 10. Januar 2023 um 21:30 Uhr japanischer Standardzeit ver√∂ffentlicht
  • Kubo Won’t Let Me Be Invisible Episode 2 wird voraussichtlich am Dienstag, den 17. Januar 2023 um 21:30 Uhr japanischer Zeit ver√∂ffentlicht.
  • Kubo Won’t Let Me Be Invisible Episode 3 wird voraussichtlich am Dienstag, den 24. Januar 2023 um 21:30 Uhr japanischer Zeit ver√∂ffentlicht.
  • Kubo Won’t Let Me Be Invisible Episode 4 wird am Dienstag, den 31. Januar 2023 um 21:30 Uhr japanische Standardzeit ver√∂ffentlicht
  • Kubo Won’t Let Me Be Invisible Episode 5 wird voraussichtlich am Dienstag, den 7. Februar 2023 um 21:30 Uhr japanischer Zeit ver√∂ffentlicht.
  • Kubo Won’t Let Me Be Invisible Episode 6 wird voraussichtlich am Dienstag, den 14. Februar 2023 um 21:30 Uhr japanischer Zeit ver√∂ffentlicht.
  • Kubo Won’t Let Me Be Invisible Episode 7 wird voraussichtlich am Dienstag, den 21. Februar 2023 um 21:30 Uhr japanischer Zeit ver√∂ffentlicht.
  • Kubo Won’t Let Me Be Invisible Episode 8 wird voraussichtlich am Dienstag, den 28. Februar 2023 um 21:30 Uhr japanischer Zeit ver√∂ffentlicht.
  • Kubo Won’t Let Me Be Invisible Episode 9 wird voraussichtlich am Dienstag, den 7. M√§rz 2023 um 21:30 Uhr japanischer Zeit ver√∂ffentlicht.
  • Kubo Won’t Let Me Be Invisible Episode 10 wird voraussichtlich am Dienstag, den 14. M√§rz 2023 um 21:30 Uhr japanische Standardzeit ver√∂ffentlicht.
  • Kubo Won’t Let Me Be Invisible Episode 11 wird am Dienstag, den 21. M√§rz 2023 um 21:30 Uhr japanischer Standardzeit ver√∂ffentlicht
  • Kubo Won’t Let Me Be Invisible Episode 12 wird voraussichtlich am Dienstag, den 28. M√§rz 2023 um 21:30 Uhr japanischer Zeit ver√∂ffentlicht.

Kubo Won’t Let Me Be Invisible Freigabezeitpunkt

Wenn Sie die Zeitangaben der oben genannten Episode aus dem japanischen Zeitplan in Ihren eigenen umwandeln m√∂chten, k√∂nnen Sie sich die folgenden Zeitangaben ansehen, zu denen neue Episoden von Kubo Won’t Let Me Be Invisible in den verschiedenen Regionen verf√ľgbar sein werden;

  • 04:30 Uhr Pazifische Zeit
  • 06:30 Uhr Zentrale Zeit
  • 07:30 Uhr √Ėstliche Zeit
  • 18:00 Uhr Indische Standardzeit
  • 23:00 Uhr Philippinische Zeit
  • 23:30 Uhr Australische Standardzeit

Watch Kubo Wont Let Me Be Invisible Episodes Online RN3jQF 3 5

How to Watch Kubo Won’t Let Me Be Invisible Episodes? Streaming-Leitfaden!

Die Episoden des Anime Kubo Won’t Let Me Be Invisible werden wie alle anderen derzeit ausgestrahlten Anime zuerst auf den lokalen japanischen Sendern zu sehen sein. Fans der Serie, die in Japan wohnen, k√∂nnen also die neuen Folgen von Kubo Won’t Let Me Be Invisible bei ihrer Premiere bei lokalen Sendern wie T-X, Tokyo MX, BS11, MBS und anderen sehen.

Das englische Netzwerk, bei dem Fans im asiatischen Raum die neuen Folgen von Kubo Won’t Let Me Be Invisible sehen k√∂nnen, ist Animax Asia. F√ľr die meisten westlichen Regionen der Welt wird Kubo Won’t Let Me Be Invisible √ľber die Streaming-Plattform Hidive ausgestrahlt. Die englische Synchronisation des Anime wird auch von der gleichen gebracht werden, aber es wird nach der Ank√ľndigung der Synchronisation des Anime sein.

Fans rund um den Globus, die auf den oben genannten Streaming-Plattformen geografische Beschr√§nkungen haben, k√∂nnen den Anime auf der globalen Streaming-Plattform Bilibili sehen. Die oben genannten Plattformen ben√∂tigen ein Premium-Abonnement, um Zugang zum Anime zu erhalten. Damit schlie√üen wir unseren Streaming-Guide f√ľr die Kubo Won’t Let Me Be Invisible-Folgen ab.

Liebt Anime, B√ľcher und verbringt viel zu viel Zeit mit Genshin Impact.

ContentCulture.News
Add a comment