Ich bin Setsuna Rezension

Videospiele

Der dĂŒstere, nostalgische und fesselnde RPG-Titel von Square Enix, der von Tokyo RPG Factory fĂŒr mehrere Spieleplattformen entwickelt wurde, darunter PlayStation 4, Windows und PlayStation Vita. Das Spiel erinnert auf Anhieb stark an den Klassiker Chrono, einen Titel von Square Enix.

Die Farben und der Körperbau des Hauptcharakters erinnern an die Final Fantasy-Reihe, weshalb wir sagen, dass es voller nostalgischer Elemente ist, aber das hÀngt alles von den Fans ab und davon, wie die Spieler es beim Spielen empfinden.

Das eigentliche Spiel ist ein klassisches JRPG, in dem man Dialoge liest, durch Dörfer geht, Dungeons erkundet, Höhlen und WÀlder durchquert, durch die Weltkarte reist und sich mit anderen Spielern zusammentut, und sich in Active Time Battle Combat (ATB) engagiert, fast wie The Witcher 3, um ein relevanteres Beispiel zu nennen.

Insgesamt hat das Spiel eine 7,5/10 auf IGN, 75% auf Metacritic und 7/10 auf Nintendo Life, was nicht großartig, aber auch nicht schlecht ist und einen Blick wert.

I am setsuna gJxlDgGm 2 4

Was ist gut an I am Setsuna? Rezension

Die Geschichte beginnt damit, dass du einen Söldner namens Endir spielst, der eine junge, starke und kÀmpferische Frau namens Setsuna töten muss, die gegen viele böse Feinde kÀmpfen und das ultimative Opfer bringen muss, um ihr Volk und das Land, dem sie angehört, zu retten.

Die Idee, mit der Frau mitzuspielen, die man töten soll und die schließlich stirbt, um ihr Volk zu retten, ist zwar kein guter Anfang, aber dennoch interessant. Ohne viel zu spoilern, werde ich also so weit wie möglich ins Detail gehen.

Das Spiel hat liebenswerte Charaktere, die gut geschrieben sind, gute, intensiv emotionale Momente, die tonal gut gemacht sind und die Spieler in die Charaktere hineinnehmen. Der Hauptcharakter ist ein generischer, knallharter Ninja, an den man sich nicht erinnern wird, aber die anderen Charaktere sind gut ausgearbeitet, um das Interesse der Spieler aufrechtzuerhalten.

Die gesamte Geschichte handelt von Tod, Schicksal und Tragödie mit einem melancholischen Unterton, der sich durch das gesamte Spiel zieht, aber nie ĂŒbertrieben wird. Das Kampfsystem ist einfach und fĂŒhlt sich Ă€hnlich wie bei Chrono nicht zu kompliziert oder zu einfach an; es ist gut und fesselnd.

Siehe auch  Wird ROBLOX wirklich im Jahr 2023 geschlossen? Wahrheit oder GerĂŒchte, erklĂ€rt

Die rundenbasierten KĂ€mpfe sind anfangs großartig, mit interessanten ZaubersprĂŒchen und GegenstĂ€nden, die man auf durchdachte Weise einsetzen kann, geben dem Spieler aber langsam das GefĂŒhl, nur zu farmen, um in der Geschichte voranzukommen, was manchmal langweilig und eintönig werden kann.

Es gibt noch einen weiteren großen, unentschuldbaren Fehler in diesem Spiel: Es gibt keinen Run-Knopf, d.h. wenn man gegen ein schwieriges Monster kĂ€mpfen muss, gibt es keine Möglichkeit, auf Nummer sicher zu gehen und auszuweichen, was einfach eine schlechte Entscheidung des Entwicklers ist.

I am Setsuna klingt und sieht unglaublich aus mit seiner 3D-Überkopfkamera und dem sich bewegenden und interaktiven Partikelschnee, Gras, etc. Die KlĂ€nge sind erstaunlich und hauptsĂ€chlich auf einem Klavier mit guten intensiven und erhebenden Momenten gemacht Melodien. Es hat kein automatisches Speichersystem, aber man kann auf die Weltkarte gehen und das Spiel manuell speichern.

i am Setsuna tjcPHc 3 5

Ich bin Setsunas Schlussfolgerung

Das Spiel ist eine gute Hommage an die klassischen JRPGs und schafft es, deren Elemente in das Spiel einzubringen, aber es ĂŒbertrifft sie nie wirklich in irgendetwas. Insgesamt ist I am Setsuna ein gutes Spiel, kein ĂŒberragendes, aber das hĂ€ngt alles vom Spieler ab und wie er es wahrnimmt.

Das Spiel kam am 19. Juli 2016 fĂŒr PC, PlayStation 4 und PlayStation Vita heraus und wurde spĂ€ter fĂŒr die Nintendo Switch-Konsole im Jahr 2017 veröffentlicht, aber die Preisgestaltung fĂŒr das Spiel war ein kleiner RĂŒckschlag fĂŒr die Spieler, da der Preis auf der Switch 39,99 $ betrĂ€gt.

Wenn du also auf JRPGs stehst, ist es einen Kauf wert, aber wenn du auf dieses Spielgenre stehst, empfehlen wir dir nicht, es aus heiterem Himmel zu kaufen. Einige der Spielmechaniken könnten sehr gewöhnungsbedĂŒrftig sein, wenn man kein Fan dieser Art von Gameplay (JRPG) ist, und es gibt auch keine physische Veröffentlichung durch die Entwickler, was keine große Sache ist, aber fĂŒr viele Fans dieses klassischen Genres frustrierend sein kann.

ContentCulture.News
Add a comment